Referenzen seit 2016 in selbstständiger Tätigkeit

Stadt Zürich Liegenschaften

2016 - 2021 als freier Mitarbeiter in der Funktion als "Projektleiter Eigentümer-vertretung" bei Liegenschaften Stadt Zürich.

Die wichtigsten Projekt in dieser Zeit:

Beratung Organisationsentwicklung
Beratung der Geschäftsleitung bei der Neuorganisation der internen Abläufe und der Zusammenarbeit mit dem Amt für Hochbauten.

Ersatzneubau Hardau I
Organisation und Begleitung des Wettbewerbsverfahrens, des Vor- und des Bauprojektes für den Ersatzneubau Hardau I mit ca. 125 Wohnungen, gemeinschaftlichen Nutungen und einem Kindergarten in der Rolle Eigentümervertretung Liegenschaften Stadt Zürich.

Wettbewerb Ersatzneubau Salzweg Organisation und Begleitung des Wettbewerbsverfahrens für den Ersatzneubau Salzweg mit ca. 220 Wohnungen und gemeinschaftlichen Nutzungen, Kindergarten und Kita in Zürich Altstetten in der Rolle Eigentümervertretung Liegenschaften Stadt Zürich.

Instandsetzung Corso
Organisation und Begleitung der Prozessdefinition, des Planerwahlverfahrens  und der Machbarkeitsstudie in der Rolle Eigentümervertretung. Die Planung der energetische und bauliche Gesamtsanierung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den 3 Hauptmietern Kitag, Mascotte und Bindella.

Albert Lück-Stiftung

Seid 2017 Bautreuhänder der Albert Lück-Stiftung. Das Portfolio umfasst 16 Liegen-schaften.

Die wichtigsten Projekte bisher:
Quartierplanungsverfahren Zentrum Affoltern
Teilnahme am Verfahren und in der Begleit-gruppe als Vertreter der Stiftung, welche am geplanten Quartierzentrum einer grossen Siedlung besitzt.
Öffentliches Verfahren mit einer Begleitgruppe für ein Leitbild zur Zentrumsentwicklung Affoltern.
Anschliessende Organisation und Durchführung einer Machbarkeitsstudie auf dem Areal der Stiftung.

Sanierung Bürogebäude Grünhaldenstrasse, Zürich Örlikon
Organisation und Durchführung einer MBS zur Umnutzung des Geschäftshauses in eine Wohnnutzung.

Anschliessende Sanierung und Ausbau des Dachgeschosses zu einer Büro- und Schulnutzung.

Sanfte Sanierung 2 Wohnhäuser Sihlaustrasse Adliswil
Organisation und Durchführung der sanften Sanierung von 12 Wohnungen in 2 Häusern.  Machbarkeitsstudie, Vorprojekt, Bauprojekt und Ausführung des Umbaus der Ölheizung zu einer Wärmepumpenheizung und der sanften Auffrischung der Wohnungen.

Machbarkeitsstudie Zukunft Rietstrasse Glattbrugg
Organisation und Durchführung einer Standort- und Marktanalyse als Basis für die strategische Entscheidung für die zukünftige Nutzung und Weiterentwicklung der Siedlung mit 44 Wohnungen in der Abflugschneise des Flughafens und im Perimeter der Vision Airport.

Quartierplanung Bottmigen
Mitorganisation und Teilnahme als Vertretung des Stiftung am Studienauftrag Spiesshöfli in Binningen. Die Studie diente als Grundlage für die Entscheidung zum weiteren Vorgehen mit den beiden Liegenschaften der Stiftung auf und neben dem Planungsperimeter.

Projekt zur energetischen Optimierung des Portfolios
Organisation und Begleitung einer Studie zur Bestandesaufnahme und zur energetischen Optimierung des gesamten Liegenschaften-bestandes der Stiftung.

Umsetzung der Sofortmassnahmen sowie Planung und Budgetierung der langfristigen Eingriffe.

Gewerkschaft Unia Bern

Sanierung und Ersatzneubau Slivrettaweg Zürich
Machbarkeitsstudie mit Einbezug der Mieterschaft zur Klärung verschiedener Möglichkeiten von Sanierung, über Teilsanierung bis zu Gesamterneuerung  der Siedlung mit 6 Häusern aus den 50-iger Jahren in einer Arbeitsgemeinschaft mit Res Keller.
Organisation und Durchführung eines Studienauftrages mit 4 Teams für einen Ersatzneubau für
2  Häuser und einer sanften Sanierung von 4 Häusern.
Organisation und Begleitung von Vor- und Bauprojekt in der Rolle Eigentümervertretung. Geplanter Baubeginn Februar 2022.

Genossenschaft Kraftwerk 

Beratung Neubau Kochareal
Beratung und Begleitung der Projektleitung, der Geschäftsleitung und der Leitung Partizipation Genossenschaft Kraftwerk beim Neubauprojekt auf dem Kochareal in Zürich Altstetten.
Das Mandat wird in einer Arbeits-gemeinschaft mit Res Keller, Projekte und Christoph Bertschinger ausgeführt und umfasst alle Bereiche der Planung, der Partizipation und Vermietung.

Genossenschaft Kalkbreite

Beratung und Begleitung der Genossen-schaft in diversen Projekten

Führungen und Lehrtätigkeit
Durchführungen von Fachführungen im Neubau Kalkbreite zu verschiedenen Themen.

Durchführen von Modulen an den Fachhoch-schulen in Mutenz, Wädenswil und Horw zu den Themen "Energie & Siedlung", "Energie & Gebäude" und "Bedürfnissgerecht Planen und Bauen" 

Betriebsoptimierung Neubau Kalkbreite
Organisation und Begleitung der energetischen Betriebsoptimierungen im Neubau Kalkbreite seit Bezug 2014 unter Einbezug der Mieterinnen und Nutzerinnen.

Begleitung Rezertifizierung
2000 Watt Areal Siedlung Kalkbreite

Begleitung des ersten Rezertifizierungs-prozesses
als 2000 Watt Areal  für den Neubau Kalkbreite. Die Rezertifizierung wurde als Testprojekt in enger Zusammenarbeit mit dem Auditor Studio Durable und der Labelkommission durchgeführt. 

Baukommission Bestandesbauten
Organisation und Leitung der Bau-kommission für die Bestandesbauten der Genossenschaft Kalkbreite
.

ABZ Zürich

Sanfte Sanierung der Siedlung Wipkingen
Sanfte Sanierung von 72 Wohnungen in Betrieb in Zusammenarbeit mit Flux Architekturbüro Zürich. 

Ideenwettbewerb Walkeweg Basel
2. Platz am
Städtebaulichen Studienauftrag Walkeweg
in Basel zusammen mit den Büros Felippi Wyssen Architekten und Cesar Zumthor Architketen

Städtebauliche Studie Klingnau
Organisation einer privaten städtebaulichen Studie in Klingnau Aargau für Beat Gloor.

Projektoffice Kasernenareal
Bewerbung um die Projektleitung für die Umnutzng des Kasernenareals Zürich als Arbeitsgemeinschaft mit Res Keller, Christoph Bertschinger und Markus Unterfinger.